Anmelden
02.02.2019Juniorinnen B

Juniorinnen B - 7. Meisterschaftsrunde

Nach einem gelungenen Start gingen wir gegen den erstplatzierten und bis zu diesem Zeitpunkt noch ungeschlagenen Gegner Beo in Führung. Der Kampf war hart, schwierig und wir bekamen ein gegen Tor. Die erste Hälfte des Spiels hatten wir mehr oder weniger erfolgreich überstanden und gingen mit einem 2:3 in die Pause. Danach ging es etwas abwärts, aber wir haben die ganze Zeit gekämpft und es hat sich gelohnt, denn wir machten den Ausgleich. Als wir dann eineinhalb Minuten vor Schluss das entscheidende Tor erzielten, gab es kein Halten mehr. Selbst in den aggressiven letzten Sekunden konnten wir den Ball noch in unseren Reihen halten und kamen die Gegnerinnen zum Abschluss wurden diese souverän geblockt und gesavet. So haben wir gegen Beo gewonnen. Es war unglaublich und wir konnten es kaum glauben. Sie waren gut, aber wir waren besser!
 

Wir starteten gut ins Spiel und konnten schnell zwei Tore erzielen. Doch wir liessen den Gegner leider ein bisschen besser ins Spiel kommen. So konnten sie ausgleichen. Wir gaben nicht auf und schossen uns wieder in Führung. In der Pause war uns klar, wir fahren mit 4 Punkten nach Hause! So traten wir wieder selbstbewusst auf und konzentrierten uns nochmals voll auf den Match. Wir schossen noch ein paar Tore, bekamen aber auch noch 3 Gegentreffer. Allerdings wurde es nicht mehr richtig spannend. Man kann sagen wir haben das Spiel im Griff gehabt. Das Endresultat lautet 7:5 für uns.

Überglücklich und mit der Krone auf dem Kopf reisten wir nach Hause!
Danke vielmals an die C-Juniorinnen für die tatkräftige Unterstützung!

Wir würden uns am 2. März.2019 auf zahlreiches Erscheinen an unserem Heimturnier in der Sporthalle Flamatt freuen!


Bericht: Vanessa & Noëmi

Team Sponsoren

Staub_new.png Five-e_new.png