Anmelden
29.10.2017Junioren D

Junioren D - 2. Meisterschaftsrunde

UHC Flamatt-Sense vs. UHT TV Wohlen
3:9 (1:4)

Die ersten Minuten des Spiels gestalteten sich zwar ausgeglichen, ganz offensichtlich gelang es uns jedoch nicht, die Anfangsnervosität abzulegen. Wir hatten Mühe, Ordnung ins Spiel zu bringen, was in der 7. Minute zum ersten Gegentor führte. In der Folge erhöhte der Gegner das Skore bis zum 4:0, ehe wir kurz vor Spielmitte das erste Tor erzielten. Auch in der zweiten Halbzeit liessen wir dem TV Wohlen zu viel Raum und Zeit zur Spielgestaltung, weshalb dieser seine Führung weiter ausbauen konnte und so einem sicheren Sieg entgegensteuerte.
 

UHC Flamatt-Sense vs. UHC W.W. Schüpfen-Busswil
3:9 (0:4)

Trotz der Absicht zu einer resultatmässigen Korrektur, fanden wir auch gegen den zweiten Gegner nie richtig ins Spiel und lagen bis zur 27. Minute gegen die White Wings mit 7:0 hinten. Alle waren zwar bemüht, aber uns wollte ganz einfach nicht viel gelingen. Erst im letzten Viertel der Spielzeit stemmten sich alle noch einmal gegen eine zu hohe Niederlage und wir konnten so noch drei Tore bejubeln. Der Schlussabschnitt des zweiten Spiels gehörte dann also uns, was wir als Positives von diesem Spieltag mitnehmen können.

Fazit:
Sichtlich noch im Ferienrhythmus gewährten wir beiden Gegnern zu viel Freiraum. Bewerten wir diesen Spieltag also nicht zu negativ. Lasst uns gemeinsam weiterarbeiten und Spass am Spiel haben, dann werden wir unsere Früchte auch wieder ernten können!


Die Trainer Thomas, Urs

Team Sponsoren

Raiffeisen.png