Anmelden
04.09.2020Herren I

Herren I - Nächster Top-Transfer

Das Fanionteam verzeichnet einen weiteren Zuzug aus einer hohen Schweizer Liga. Von der NLB-Mannschaft des Floorball Fribourg stösst Matthias Zürcher zu UHC Flamatt-Sense.

Der 25-Jährige lernte das Unihockeyspielen bei UHC Flamatt-Sense bevor er im U16-Alter den Weg zu Floorball Fribourg wagte. Erfolgreich durchlief er dort sämtliche U-Stufen und schaffte den Sprung in die erste Mannschaft. Nach zwei aufregenden NLB-Saisons zieht es den verlorenen Sohn jetzt zurück. Für Zürcher kommt der Wechsel zum Stammverein genau richtig: «Ich fühle mich bereit eine wichtige Rolle zu übernehmen und will dem Team sofort helfen. Die Mannschaft hat mich super aufgenommen».

Ein weiterer Transfer, der die Ambitionen von UHC Flamatt-Sense für die kommende Saison unterstreicht.

Flamatt – hüü!


Bericht: Sandro Grossrieder

 

 

IMG-20200904-WA0000.jpgIMG-20200904-WA0001.jpg

Team Sponsoren

Bramberg_new.png