Anmelden
26.06.2021Verein

Verein - Info COVID-19

Info Verein (Teamverantwortliche)

Liebe Teamverantwortliche und Funktionäre

Mit Mail vom 29.06.2021 hat swiss unihockey informiert, dass basierend auf den vom Bund beschlossenen Öffnungsschritten per 26. Juni eine weitere Lockerung im Trainings- und Spielbetrieb möglich (Detaiilierte Information des Verbandes am Ende). 

Da der Kanton Freiburg und die Gemeinde Wünnewil-Flamatt zur Zeit in diesem Bezug keine abweichenden Massnahmen zu denjenigen des Bundes hat, können mit Wirkung ab 26. Juni 2021 Lockerungen im Trainingsbetrieb ausgeweitet werden.

Mit Wirkung ab 26.06.2021 gilt also folgendes:

  • Für alle Spielerinnen und Spieler ist der Trainingsbetrieb im Freien sowohl auch in Innenräumen erlaubt.
    • Trainings ohne Einschränkungen für alle im Freien
    • Bei Aktivitäten in Innenräumen müssen die Kontaktdaten erhoben werden
    • Die Maskenpflicht, die Pflicht zur Einhaltung des Abstands sowie die Kapazitätsbeschränkungen werden aufgehoben
    • Somit dürfen nun alle Teams des Vereins uneingeschränkt sowohl drinnen wie auch draussen trainieren (Erleichterungen für die Teams Aktive Herren und Damen und die Polysport-Teams)
    • Die Garderoben und Duschen sind von der Gemeinde freigegeben und dürfen uneingeschränkt benutzt werden
    • Angehörige in Innenräumen sind als Zuschauende mit Maske und 1.5m Abstand zugelassen
  • Generell gilt für alle die Beachtung der folgenden Regeln:
    • Die Corona Massnahmen von Bund, Kanton und Gemeinde sind zwingend einzuhalten
    • Das Corona Schutzkonzept wird überarbeitet sobald dies vom Verband aktulisiert wird
    • Bei Corona Verdachtsfällen im Umfeld der Spielerinnen und Spieler sind die Trainer und der Vorstand sofort zu informieren
    • Der Vorstand wird stichprobenweise die Einhaltung der Regeln überprüfen

Dieser Beschluss des Vorstands gilt, solange sich die Vorgaben der Behörden (Bund, Kanton und Gemeinde) sowie von swiss unihockey nicht ändern. Der Vorstand wird über allfällige Veränderungen sofort und verbindlich informieren. Alle massgeblichen Unterlagen werden auf der Homepage veröffentlicht.

Wir freuen uns, dass nun alle unsere Teams wieder uneingeschränkt trainieren dürfen und auch das Vereinsleben der Aktiven weiter erwacht.

Sportliche Grüsse
Vorstand und TK UHC Flamatt-Sense

Dokumente

Das Corona Schutzkonzept wird überarbeitet, sobald dies vom Verband aktualisiert wird. 

UHC Flamatt-Sense Schutzkonzept Trainings- und Spielbetrieb

swiss unihockey Merkblatt Schutzkonzept - ab 26.06.2021

 

Infobereiche

swiss unihockey - Informationen rund um das Coronavirus

Staat Freiburg - COVID-19

Staat Freiburg - COVID-19 - Sport und Coronavirus

 

Info Verband

From: Michael Zoss <zu{3]*o[_TI-!k/=A5eg'BvWrM}d\Y]#[h__v?j\dZD9{@_%~1&[Vl%f7^/wm@B>
Sent: Dienstag, 29. Juni 2021 15:23
To: Info <zu{3]*o[_TI-!k/=A5eg'B]#[ddb}txgESH?viTyx&u_pf%>
Subject: Lockerungen per 26.06.2021 | Assouplissements dès 26.06.2021 | Allentamenti a partire dal 26.06.2021
Importance: High

Liebe Vereine

Der Bundesrat hat letzte Woche neue Lockerungen per 26.06.2021 beschlossen, die auch dem Sport grosse Erleichterungen bringen.

Neu gibt es für Personen, die sportliche Aktivitäten ausüben, keine Einschränkungen mehr – ausser, dass im Innenbereich weiterhin die Kontaktdaten erhoben werden müssen. Ab sofort wird nicht mehr zwischen Breitensport und Spitzensport unterschieden und auch nicht mehr zwischen Erwachsenen und Jugendlichen.

swiss unihockey hat das Schutzkonzept und das Merkblatt als Vorlage für die Vereine mit den neuen Vorgaben angepasst:

Sportliche Grüsse

Michael Zoss, Geschäftsführer

100er-Club

Logo_100_Club.png

100er-Club