Anmelden
04.10.2020UHS

UHS - 1. Moskito Challenge

Aufgrund des wachsenden Interesses am Unihockey konnten wir eine zweite Mannschaft auf der Stufe der Unihockeyschule ins Leben rufen. Nach der Neuorganisation der Teams stand uns nach nur vier Trainingseinheiten die erste Moskito Challenge bevor.

Unihockeyschule I

UHC Flamatt-Sense I vs. Tafers Sharks 0:8
So trafen wir uns am Morgen früh in La Roche, wo wir als Erstes noch die Torhüter des Turniertages auserkoren. Nach einem kurzen Einwärmen und Einschiessen ging es endlich los. Gegenüber standen uns die Haie aus Tafers, die Nervosität war bei den Kindern spürbar. Sichtlich blockiert agierten wir in der ersten Halbzeit als Zuschauer und liessen den Gegner frei gewähren. Dies versuchten wir nach der Pause zu korrigieren, indem wir gegnerische Angriffe schon früher zu stören versuchten. Dies zeigte seine Wirkung. Wir beteiligten uns spielerisch wesentlich mehr am Geschehen, konnten uns auch einige Chancen erarbeiten und arbeiteten auch defensiv solider. Zu einem Tor reichte es allerdings noch nicht.

UHC Flamatt-Sense I vs. UHT Semsales I 1:11
Nach einer Verpflegungspause konnten wir uns mit der Mannschaft aus Semsales messen. Auch in diesem Spiel versuchten wir die Gegner frühzeitig zu attackieren. Zwar konnten wir in diesem Spiel wesentlich besser mitspielen, jedoch fanden immer wieder Abschlüsse des Gegners den Weg in unser Tor, so dass wir resultatmässig relativ schnell einige Tore in Rückstand gerieten. Unser offensives Engagement war zwar einiges besser als noch im ersten Match, richtig gefährlich wurden wir aber noch zu selten. Glücklicherweise konnten wir in der zweiten Halbzeit noch unseren Ehrentreffer nach einem Doppelpass erzielen, dieser wurde auch entsprechend gefeiert. Schlussendlich verloren wir aber auch diese Partie klar, wenn auch aus unserer Sicht das Resultat nicht den Spielanteilen entspricht.

Obwohl wir heute beide Spiele klar verloren, konnten wir auf eine gute Moral in der Mannschaft zählen. Die Spieler motivierten und unterstützten sich gegenseitig auf der Spielerbank. Gegen Ende der zweiten Partie erhaschte ich sogar die Aussage, dass sich die Spieler schon jetzt auf die nächsten Partien in zwei Wochen freuen. Das zeigt, dass das Resultat kaum Relevanz hat. In Erinnerung bleibt vielmehr die Vorfreude und die verbrachten Stunden mit dem Team...auf und neben dem Spielfeld.

Bericht: Mike Toggweiler

Unihockeyschule II

UHC Flamatt-Sense III vs. SC Laupen (UHCFS II) 3:2
Das erste Spiel der Saison der neuen Moskito Mannschaft starte nervös und mit baldigem 0:2 Rückstand gegen das Team aus Laupen. Dennoch steckten die Flamatter zu keinem Zeitpunkt zurück und dominierten sogar das Spielgeschehen, scheiterten aber regelmässig am grandiosen Laupener Goalie. Nach intensiver Druckphase gelang der Anschlusstreffer, kurz gefolgt mit dem Ausgleich und dem verdienten Führungstreffer. Flamatt verteidigte die knappe Führung bis zum Schlusspfiff und siegte, nicht unverdient 3:2.

UHC Flamatt-Sense III vs. UH Gurmels 5:0
Mit dem Sieg im Rücken aus dem ersten Spiel, starten die Flamatter Moskitos souverän in den Match gegen Gurmels. Schon früh erkämpften sich die Moskitos aus Flamatt mit viel Elan die Führung und gaben diese bis zum Schlusspfiff nicht mehr aus der Hand. Viele schöne Spielszenen, gekrönt mit einer soliden Goalie Leistung, führten zum verdienten 5:0 Sieg.

Bericht: Pascal Schouwey

Team Sponsoren

Raiffeisen_new.png