Anmelden
07.01.2018Herren I

Herren I - 6. Meisterschaftsrunde

Auf und Ab am Sonntagmorgen..

Nach der Weihnachtspause wollten die Flamatter gleich wieder in die Erfolgsspur finden. Obwohl an einigen Spielern die Festtage nicht spurlos vorbeigegangen waren, glückte der Wiedereinstieg wunschgemäss. Mit einem klaren 13:5-Sieg bodigte der UHC Flamatt-Sense den BTV Bern.

Weniger gut ging der Spitzenkampf gegen den SC Laupen aus. 10:8 verloren die Flamatter und verpassten die Vorentscheidung um den Gruppensieg. Nun gilt es, fokussiert zu trainieren, damit am nächsten Spieltag wieder zwei Siege eingefahren werden können.

Bericht: BE
 

UHC Flamatt-Sense vs. BTV Bern 13:5 (7:2)
UHC Flamatt-Sense vs. SC Laupen 8:10 (6:5)

Team Sponsoren

Bramberg_new.png Wenker_new.png

BTV Bern

Tore

01' 1:0 Remund (Egli)
03' 2:0 Grossrieder (Studer)
09' 3:1 Studer (Gauch)
13' 4:2  Schmid (A. Baumann)
16' 5:2 Egli (Remund)
20' 6:2 Remund (Egli)
20' 7:2 A. Baumann (Schmid)
23' 8:2 R. Baumann (A. Baumann)
30' 9:2 Egli (R. Baumann)
32' 10:3 Schmid (Mäder)
37' 11:4 R. Baumann (Gauch)
38' 12:4 Grossrieder (Studer)
39' 13:4 A. Baumann (Schmid)

SC Laupen

Tore

02' 1:0 Gauch (Studer)
05' 2:0 Studer (Gauch)
06' 3:0 R. Baumann (Remund)
08' 4:1 Studer (Grossrieder)
10' 5:1 R. Baumann (Egli)
17' 6:3 R. Baumann (Egli)
25' 7:5 Gauch (Schmid)
34' 8:8 R. Baumann

Kader

M. Furrer; S. Gurtner; A. Baumann; M. Schmid; B. Egli; S. Grossrieder; P. Gauch; D. Mäder; M. Remund; R. Baumann